Macht Antike Politik?: Zum Nutzen der Antike in politischer by Stefan Schlelein,Johannes Helmrath

By Stefan Schlelein,Johannes Helmrath

Auch nach dem Ende der politischen Strukturen der Antike, nach dem Untergang ihrer Reiche und Gemeinwesen bis hin zum römischen Imperium, hat das Altertum seinen Einfluss auf das öffentliche Denken und Handeln Europas und der westlichen Welt nie ganz verloren: Antike Lehren und Vorbilder dienen bis in unsere Tage als Bezugspunkte ganz unterschiedlicher politischer Diskurse. Es scheint offensichtlich, dass Antike Politik ‚macht‘. Doch ist diese Beobachtung korrekt? Am Beispiel ausgewählter Transformationen politischer Ideen, Repräsentationen und Handlungsweisen untersuchen die Autoren des Bandes, welche Bedeutung der Antike im Prozess ihrer Transformation im Bereich des Politischen im Einzelnen zukommt. Sie fragen nach den sozialen Bedingungen und nach den Funktionsweisen der Transformation, die hierbei wirksam werden. Wo, wann und warum nutzen politische Akteure ausgerechnet das Altertum? Welchen Vorteil erwarten sie sich davon?
Mit der Beantwortung dieser Fragen analysiert der Band, in welchem Maße die Antike auch in der Neuzeit noch politikmächtig wirkte– und zeigt zugleich, dass jede Indienstnahme des Altertums auch dessen Konstruktion bedeutet: Antike macht additionally nicht nur Politik, Politik macht auch Antike.

Show description

Read Online or Download Macht Antike Politik?: Zum Nutzen der Antike in politischer Theorie und Praxis (Transformationen der Antike) (German Edition) PDF

Similar ancient history books

The Establishment of the Han Empire and Imperial China (Greenwood Guides to Historic Events of the Ancient World)

The Han Dynasty created an everlasting chinese language empire similar to the Roman Empire. during this booklet, narrative chapters, biographical sketches, and translated basic files provide readers a special assessment of this significant founding dynasty. The Han Dynasty (206 B. C. E. to C. E. 221) governed a wide filthy rich chinese language empire that used to be approximately modern with the Roman Empire and related in dimension.

Women in Roman Law and Society

The criminal state of affairs of the ladies of old Rome was once tremendous complicated, and - for the reason that there has been no sharp contrast among loose lady, freedwoman and slave - the definition in their criminal place is frequently heard. Basing her vigorous research on designated learn of literary and epigraphic fabric, Jane F.

Macht Antike Politik?: Zum Nutzen der Antike in politischer Theorie und Praxis (Transformationen der Antike) (German Edition)

Auch nach dem Ende der politischen Strukturen der Antike, nach dem Untergang ihrer Reiche und Gemeinwesen bis hin zum römischen Imperium, hat das Altertum seinen Einfluss auf das öffentliche Denken und Handeln Europas und der westlichen Welt nie ganz verloren: Antike Lehren und Vorbilder dienen bis in unsere Tage als Bezugspunkte ganz unterschiedlicher politischer Diskurse.

Additional resources for Macht Antike Politik?: Zum Nutzen der Antike in politischer Theorie und Praxis (Transformationen der Antike) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 20 votes